Kennt Ihr das, wenn man sich nach einer langen Schlechtwetterphase zum ersten Mal in die Sonne stellt? Der Moment, wenn die Sonne deine Haut kitzelt und sich dein Körper sofort mit Wärme füllt. Wenn du Gänsehaut bekommst, obwohl es nicht kalt ist, weil es ein unglaublich tolles Gefühl ist, wenn deine Solarzellen wieder aufgeladen werden?!

Für mich ist das der schönste Moment, den der Frühling mit sich bringt. Selbst wenn es sich dabei meistens nur um einen kurzen Augenblick handelt. Wenn dann zu Hause noch frische Tulpen oder Ranunkeln auf dem Tisch stehen, fühle ich mich unbesiegbar und voller Glück und Leben.

Aber nicht nur das auch modisch bin ich dann gleich neu verliebt. In all meine schönen Kleider, die ich monatelang in Kisten an dunklen Orten verstauen musste. In all die leichten Stoffe, Röcke und Sandalen, die dem schweren Strick endlich einen Tritt in Richtung Keller verpassen.

Ich bin verliebt, verliebt in den Frühling und alles was er mit sich bringt, weil es für mich die schönste Zeit des Jahres ist.

 

 

 

 

 

 

Outfit:

Rock: H&M, Shirt: Asos, Jacke: Mango, Schuhe: H&M, Tasche & Ohrringe: Mango

10